Herren 2 · 18. Februar 2019
Darwin kann zufrieden sein, die Evolution ist vollzogen Vor ca. 40 Jahren fing das Experiment in Zusammenarbeit mit der University of Jyväskylä (damals noch weniger international aufgestellt und hieß die Uni noch Jyväskylän yliopisto) gestartet. Ein optimales Putzbrunner Volleyball-Team muss geschaffen werden indem man den genetisch optimalen Mix zusammenstellt. Putzbrunn wurde gewählt weil diese Ortschaft einen auffällig hohen Affenindex aufwies. Für diejenigen die nicht ganz wissen...
Damen 2 · 17. Februar 2019
Am Samstag hieß es für uns Damen 2 in der Putzbrunner Sporthalle: Auf geht’s zum letzten Heimspieltag der Saison! Wir waren sogar so großzügig und haben uns die Halle mit Damen 1 geteilt, die ebenfalls ihren Spieltag in Putzbrunn bestritten. Weil einige unserer Spielerinnen erst ab 13 Uhr konnten, haben wir als Schiedsgericht das erste Spiel zwischen unseren Gegnern extra auf fünf Sätze rausgezögert. Die Fünf Sätze des ersten Spiels hat man Forstenried dann aber leider nicht...
Herren 2 · 11. Februar 2019
Irgendetwas war anders? Nur was? War es die Putzbrunner Mannschaft die wegen 3 Verletzten, einem Kranken und einem Urlaubsgänger plötzlich auf viele Positionen umstellen mussten? Oder war es die Geheimfeier, die von Freitag auf Samstag stattgefunden hat, wobei aber komischerweise nicht die komplette Mannschaft eingeladen war? Oder war es das fehlende Weißwurstfrühstück, das ausfiel weil Spieler ausschlafen wollten? Vielleicht war es die Anfahrt zum Auswärtsspiel, die zum ersten Mal mit...
Damen 2 · 09. Februar 2019
Es hat sich inzwischen herumgesprochen, daß eine richtige Ernährung am Morgen des Spieltages eine wichtige Rolle spielt. Das haben die Herren 1 des PSV schon in Neu(Alt-)Tötting unter Beweis gestellt. Warum nicht auch die Nesthäckchen des PSV. Gedacht, getan. Um 10:00 Uhr (vor dem Spiel) wurden alle PSV-Mitglieder zum WWF (Anm. der Redaktion: WWF = Weißwurstfrühstück) einbestellt. Keiner konnte natürlich wissen, daß um diese Uhrzeit noch nicht mal der Kaffee fertig ist. Dennoch...
Herren 1 · 07. Februar 2019
Michi Es sind so die Spiele die man ab und zu spielen muss. Spiele gegen den Tabellen letzten: es motiviert nicht wirklich. Problem in der ganzen Sache ist, man muss gewinnen. Das taten wir. Im Gegensatz zum Erzfeind: wir 3-0, die nur 3-1 (hihi) Dann aber das Spiel der Spiele. Putzbrunn – Hohenbrunn, Bauerndorf gegen Bauerndorf, Weiß-Blau gegen keine Ahnung, Liebe gegen Feind. Als Putzbrunn noch höherklassig spielte, war es kein richtiges Derby, als danach Hohenbrunn höherklassig spielte...
04. Februar 2019
Es war der eher langweiligere Teil des Spieltages beim SVN. Alle waren irgendwie nur fokussiert auf #Derbytime mit und gegen Hohenbrunn. Auch Hohenbrunn hatte Schwierigkeiten sich gegen SVN zu konzentrieren. Dies resultierte fast in einen Punktverlust, aber Hohenbrunn rettete sich dann doch noch zum 3:1 Sieg. Nur im ersten Satz kostete eine der vielen Konzentrationslosen Phasen uns noch fast den Satz. Von 21-17 nach 21-21. Folge: Trainer sauer, Folge: Mannschaft wieder motiviert und der Satz...
Herren 1 · 25. Januar 2019
Das war wohl nichts. Nicht nur Herren 2 verlieren ihre Spieler unter der Woche, auch die Herren 1 hat gestern in Kreispokal Halbfinale keinen guten Tag. Am Ende gewann dann Oberding (25-20; 20-25; 19-25; 25-22 und 15-11). In ein paar Wochen in der Liga am Samstag gegen Oberding müsste das besser gehen. Jetzt ist erst mal ein freies Wochenende angesagt.
Herren 1 · 21. Januar 2019
Der alternative Titel hätte auch sein können: 2 – 5 Weißwürste beim Frühstück reichen nur für einen Sieg. AltNeuötting, 19. Januar/München 20. Januar Noch nie war so viel los in Putzbrunn wie in den letzten Tagen. Als am Freitagabend auch noch in der BR Rundschau um 18:55 ein kleiner Bericht zum Putzbrunner SV im TV erschien brachen alle Dämme und mal wieder die Webseite des Hauptvereins zusammen. Letztere hat sich immer noch nicht erholt vom ganzen Trubel, deshalb wieder mal leider...

Herren 2 · 21. Januar 2019
Teils können es sich die Putzbrunner selber vorwerfen, teils konnten sie auch wirklich nichts dafür. Der für 2019 deklarierte Abstiegskampf kommt jetzt wirklich in Gefahr und die Trainerin Tanja Ziegler weiß langsam auch nicht mehr weiter. Im ersten Spiel gegen Waldtrudering haben sich die Putzbrunner wirklich Mühe gegeben. Außenangreifer Alex Krah wurde auf der Mitte positioniert, dafür durfte Angreifer Mathias Perkovic zum ersten Mal auf die Diagonale und der Diagonal Florian Kerscher...
Herren 1 · 19. Januar 2019
Es war hektisch am Freitag. Viele Pressevertreter die nicht so genau wussten wofür diese nach Putzbrunn, 6700 Einwohner – noch keine Volleyballhistorie (naja, Bayernliga gab es mal), gekommen waren. Es war so hektisch, dass der angekündigte Livestream auf der Homepage des PSV nach mehr als 1000 Aufrufe die Website zum Kollaps brachte. Leider funktioniert die Homepage immer noch nicht. Deshalb, für alles Fans und die, die es werden wollen dieser Bericht: Die 2. Liga ist in Putzbrunn...

Mehr anzeigen