Herren 1 · 15. April 2019
Kirchweidach liegt ja bekanntlich am Ende der Welt, irgendwo an der Grenze von Ober-, Niederbayern und Österreich. Und da fährt man immer gerne hin. 1 x zum Turnier im Sommer, 1 x in der Liga, demnächst 1 x zum Staffeltag für die nächste Saison und jetzt zum Bezirkspokal, danach wieder zum Turnier, usw. Das 3. Jahr in Folge beim Bezirkspokal lief eigentlich wie jedes Jahr. Herren 1 war nicht komplett und wurde von Herren 2 ergänzt und das sorgte am Anfang des Tages für ein paar unnötige...
Damen 2 · 18. März 2019
Auf unseren letzten Spieltag haben wir uns schon lange gefreut: wir durften in aller Frühe aufstehen und durch das wunderschöne bayerische Voralpenland bis nach Herrsching am Ammersee fahren! Dank unserem Trainer und ein paar von unseren Spielerinnen gab es zum Frühstück noch Gummibärche – damit alle gut gestärkt und fit am Fotoshooting in der Herrschinger Halle teilnehmen konnten (s. unten). Danach ging es dann tatsächlich auch schon los zum ersten Spiel gegen den Gastgeber (TSV...
Herren 1 · 17. März 2019
Lesen Sie hier, den Bericht des MVP vom 16.03.2019 am 17.03.2019 auf www.putzbrunn-volleyball.de
Damen 1 · 09. März 2019
Im 6. und hoffentlich letzten Teil der Serie Reiseberichte Chiemgau geht es heuer nach München. Vielleicht können wir dank der Einteilung des BVV im nächsten Jahr wieder neuer berichte aus Chiemgau veröffentlichen, wir haben aber gehört dass Franken sich auch ganz gut für Reiseberichte eignet. Willkomen in derSatellitenstadt Neuperlach, die nach der Gründung recht schnell in München überging. Früher, vor unserer Zeit, war der Weg von Putzbrunn in die Stadt München ein langer Weg...
Damen 1 · 06. März 2019
Am Samstag hieß es: Pech für alle Morgenmuffel. Denn damit die Damen I pünktlich zum Spielbeginn um 11 Uhr am Spieltort eintreffen konnten, wurde die Abfahrtszeit auf zwischen 8.30 und 9.00 Uhr vereinbart. Damit man aber überhaupt ans Ende der Welt starten kann, ist es notwendig, dass alle Spieler zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Abfahrtsort erscheinen. Dies war für eine Spielerin, S. Kopfspitz (der Name wurde zum Schutz der Spielerin abgeändert) leider nicht möglich, sodass...
Damen 2 · 05. März 2019
Elly-Heus-Knapp und ein sabbernder Hund

Herren 2 · 18. Februar 2019
Darwin kann zufrieden sein, die Evolution ist vollzogen Vor ca. 40 Jahren fing das Experiment in Zusammenarbeit mit der University of Jyväskylä (damals noch weniger international aufgestellt und hieß die Uni noch Jyväskylän yliopisto) gestartet. Ein optimales Putzbrunner Volleyball-Team muss geschaffen werden indem man den genetisch optimalen Mix zusammenstellt. Putzbrunn wurde gewählt weil diese Ortschaft einen auffällig hohen Affenindex aufwies. Für diejenigen die nicht ganz wissen...
Damen 2 · 17. Februar 2019
Am Samstag hieß es für uns Damen 2 in der Putzbrunner Sporthalle: Auf geht’s zum letzten Heimspieltag der Saison! Wir waren sogar so großzügig und haben uns die Halle mit Damen 1 geteilt, die ebenfalls ihren Spieltag in Putzbrunn bestritten. Weil einige unserer Spielerinnen erst ab 13 Uhr konnten, haben wir als Schiedsgericht das erste Spiel zwischen unseren Gegnern extra auf fünf Sätze rausgezögert. Die Fünf Sätze des ersten Spiels hat man Forstenried dann aber leider nicht...
Herren 2 · 11. Februar 2019
Irgendetwas war anders? Nur was? War es die Putzbrunner Mannschaft die wegen 3 Verletzten, einem Kranken und einem Urlaubsgänger plötzlich auf viele Positionen umstellen mussten? Oder war es die Geheimfeier, die von Freitag auf Samstag stattgefunden hat, wobei aber komischerweise nicht die komplette Mannschaft eingeladen war? Oder war es das fehlende Weißwurstfrühstück, das ausfiel weil Spieler ausschlafen wollten? Vielleicht war es die Anfahrt zum Auswärtsspiel, die zum ersten Mal mit...
Damen 2 · 09. Februar 2019
Es hat sich inzwischen herumgesprochen, daß eine richtige Ernährung am Morgen des Spieltages eine wichtige Rolle spielt. Das haben die Herren 1 des PSV schon in Neu(Alt-)Tötting unter Beweis gestellt. Warum nicht auch die Nesthäckchen des PSV. Gedacht, getan. Um 10:00 Uhr (vor dem Spiel) wurden alle PSV-Mitglieder zum WWF (Anm. der Redaktion: WWF = Weißwurstfrühstück) einbestellt. Keiner konnte natürlich wissen, daß um diese Uhrzeit noch nicht mal der Kaffee fertig ist. Dennoch...

Mehr anzeigen